Full HD ENG/Studio Live Streaming Schultercamcorder (ohne Objektiv)

GY-HM890RCHE

GY-HM890RCHE
GY-HM890RCHE
Die flexible 3-CMOS-HD-Kamera GY-HM890RCHE kann sowohl im ENG-Modus als auch im Studio-Modus verwendet werden. Sie liefert kristallklare HD-Bilder auf ein Speichermedium und streamt gleichzeitig via Wi-Fi oder einen Plug-In-GSM-Adapter. Die Kamera ist mit einem 20-fach-Autofokus-Wechselobjektiv von Fujinon ausgestattet, bietet 4-Kanal-Audio, ermöglicht Aufnahmen mit bis zu 50Mbps auf zwei Speicherkarten und hat einen externen HD-SDI „Pool Feed“-Eingang. Obendrein steht ein komplettes Zubehörprogramm von Fibre- und Multicore-Systemen für den Studioeinsatz zur Verfügung.

Ausstattung

  • Drei neu entwickelte 1/3 Zoll CMOS-Sensoren (1920x1080)
  • Objektiv nicht im Lieferumfang
  • Hohe Lichtempfindlichkeit F12 bei 2000Lx
  • Komplettes Glasfaser- und Multicore-Studiozubehör
  • Kompaktes Schulterdesign mit Wechselobjektiv-Option
  • Erweiterte Streaming- und Kommunikationsfunktionen
  • Praktisch verlustfreie H.264 50Mbps-Aufnahme
  • Dual SDHC/SDXC Speicherkarten-Aufzeichnung (HD+HD, HD+SD, HD+Web, etc.)
  • Zahlreiche Dateiformate für native Workflows: XDCAM EX™ (.mp4), Final Cut (.mov), AS-10 (.mxf), AVCHD (.mts), H.264 (.mov)
  • Externer HD/SD-SDI-Eingang für Aufnahme und Streaming (Pool Feed)
  • Genlock-Eingang und Timecode-Ein-/Ausgang
  • 4-Kanal-Audiosystem
  • 12 vom Anwender belegbare Tasten
  • *XDCAM EX™ ist ein Warenzeichen der Sony Corporation
    Technische Specificaties

    GY-HM890RCHE - Full HD ENG/Studio Live Streaming Schultercamcorder (ohne Objektiv)

    Ausstattung
    Besondere Merkmale
    Modulares Design -
    Der GY-HM890 ist mit einem Multipin-Interface ausgestattet, das den Anschluss von verschiedenen Modulen ohne Extra-Verkabelung ermöglicht. Der KA-M790 Multicore-Studioadapter bietet ein 26-pin-Interface, das mit JVC und Sony Kabeln kompatibel ist, um die Verbindung zu einer Kamerakontrolleinheit (CCU) herzustellen. Spannungsversorgung, Kamerasteuerung, Tally und ein vollständiges HD-Signal stehen an der RM-HP790 CCU zur Verfügung. Zu den weiteren Modulen gehören der KA-F790 Glasfaser Studioadapter sowie das KA-AS790 ASI-Modul. In der Studiokonfiguration lässt sich der GY-HM890 einfach in den Studio-Montageadapter integrieren, einem kompakten und funktionellen Rahmen zur Aufnahme des Studio-Suchers, Teleprompters oder eines großen (Box-) Objektivs. Bei dem VF-HP790G handelt es sich um einen hochauflösenden 8,4-Zoll-LCD-Studiosucher von JVC mit einem digitalen Kamera-Interface.
    Full HD 1/3“-CMOS-Hochleistungs-Sensoren -
    Der GY-HM890 arbeitet mit drei 1/3-Zoll-CMOS-Sensoren (2,07 Megapixel eff.), wobei jeder ein Full HD-Bild mit einer Auflösung von 1920 x 1080 liefert. Die 12-bit-Signalverarbeitung, die exzellente Empfindlichkeit von F12 (bei 50 Hz) sowie der bemerkenswerte Störspannungsabstand resultieren in höchster Präzision und überragender Farbwiedergabe mit minimalen Abbildungsfehlern. Zur Leistungssteigerung der CMOS-Sensoren wird auch die „Flash-Band Compensation“ (FBC) unterstützt.

    Außerordentliche Empfindlichkeit, LoLux™ Funktion -
    Der GY-HM890 produziert hervorragende Bilder unter den verschiedensten Lichtbedingungen. Die Minimalbeleuchtung beträgt weniger als 1 Lux, nämlich 0,15 Lux (typisch)*. Die JVC exklusive LoLux-Funktion ermöglicht es, unter schwierigen Lichtbedingungen zu drehen. Die LoLux-Funktion kann auf eine anwenderspezifische Taste gelegt und über das Menü so konfiguriert werden, dass dort +30 dB oder +36 dB abrufbar sind. Ein komfortabler Verstärkungsschalter bietet voreingestellte Werte von -6 dB, 0 dB und +9 dB. Die Schalterstellungen lassen sich verschiedenen Verstärkungswerten von -6 dB bis +24 dB zuordnen. Ferner steht der ALC-Modus für Verstärkungen von +6 dB bis +24 dB zur Verfügung. Die Standard-Empfindlichkeit des GY-HM890 wird mit F12@2.000 Lux gemessen.

    *(1920 x 1080 Modus, F1,6, LoLux-Modus, 1/30 oder 1/25 Shutter)
    Revolutionäre FALCONBRID™ Dual-Codec Bildverarbeitungs-Engine -
    FALCONBRID™ ist JVCs High-Speed-Prozessor für anspruchsvolle Video-Anwendungen. Mit seiner enormen Rechenleistung auf einem einzigen Chip verarbeitet die integrierte FALCONBRID™ Engine große Datenmengen mit außerordentlicher Geschwindigkeit. In Kombination mit dieser Technologie plus 2D-DNR-Processing und einem Kompensationsschaltkreis für einen erweiterten Dynamikumfang konnte die überlegene Bildqualität realisiert werden. Der GY-HM890 arbeitet mit einem Dual-Codec FALCONBRID™ Prozessor, der es erlaubt, Full HD auf der Speicherkarte aufzuzeichnen und gleichzeitig Live-Video ins Internet zu streamen. Der Camcorder kann auch auf zwei Speicherkarten mit zwei verschiedenen Auflösungen aufnehmen - eine in Full HD und eine in SD oder einer geringeren webfreundlichen Auflösung. Je nach Verbindungsgeschwindigkeit lässt sich eine kleinere Datei oft schneller als in Echtzeit übertragen, um sie an Internetseiten oder Filesharing-Dienste zu liefern.

    MPEG-2- und AVCHD-Aufnahme -
    Der GY-HM890 unterstützt sowohl das populäre, vielfach von Broadcastern verwendete MPEG-2 Long GOP 35/25/19Mbps Format, als auch das hocheffiziente AVCHD-Format, das mit den meisten kostengünstigen Schnittsystemen kompatibel ist. Dies bedeutet, dass professionelle Nutzer aufgrund der vielfältigen Workflows enorm flexibel in den verschiedensten Produktionsstandards arbeiten können. Dank des revolutionären Dual Codes erlaubt der GY-HM890 auch die gleichzeitige HD/SD- oder HD/proxy-Aufnahme. Darüber hinaus wird das MPEG-4/AVC H.264 1,2Mbps SD-Aufnahmeformat unterstützt.

    Ultra- und Extreme-High-Quality-Aufnahmemodus -
    Der GY-HM890 bietet ferner einen H.264 Extreme-High-Quality (XHQ) 50Mbps-Aufnahmemodus mit nahezu verlustfreier Kompression an - selbst für die Aufnahme von sich schnell bewegenden Objekten. Die MPEG-4 AVC/H.264-Kompression ist etwa doppelt so effizient wie die von MPEG-2. Ihre überlegene „Motion Prediction“ gewährleistet flüssige und detailreiche Bilder praktisch ohne „Block Noise“ in Szenen mit schnellen Bewegungen. Der XHQ-Modus kann für 1920 x 1080 Aufnahmen mit 50p, 50i, 30p und 24p eingesetzt werden. Darüber hinaus unterstützt der GY-HM890 den H.264 Ultra-High-Quality (UHQ) 35Mbps-Aufnahmemodus, der ebenfalls eine überragende Bildqualität, jedoch mit kleineren Dateien liefert.
    Doppelter SDHC/SDXC-Speicherkartenschacht für maximale Flexibilität -
    Die Dual SDHC/SDXC-Speicherkarten-Slots machen den GY-HM890 zu einem überaus vielseitigen Camcorder, der Vorteile wie parallele Aufnahmen und das „Relay-Recording“ mit kostengünstigen und zuverlässigen Speichermedien beherrscht. Im „Relay“-Aufzeichnungsmodus können Sie nahtlos, d. h. ohne Unterbrechung auf mehreren Speicherkarten aufzeichnen. Wenn eine Speicherkarte voll ist, schaltet der Camcorder unterbrechungsfrei und automatisch auf die andere Karte um. Da also die Umschaltung „heiß“ erfolgen kann, besteht praktisch in keinem Modus eine Begrenzung der Aufnahmedauer, selbst bei Verwendung von Karten mit geringerer Speicherkapazität.

    Es ist sogar möglich, die Schnittbearbeitung bereits mit der einen Karte zu beginnen, während noch die Aufzeichnung auf die andere Karte läuft. Mit der Simultanaufnahme-Funktion lassen sich während der Aufnahme und ohne zusätzliches Equipment ganz einfach Backups oder Duplikate erstellen – sei es als Kundenkopie oder Sicherheitskopie. Wenn die Recording-Taste betätigt wird, um die Aufnahme zu unterbrechen oder wieder zu starten, kann die andere Karte für ein fortlaufendes Backup genutzt werden, auch wenn die Pausen-Funktion aktiviert ist.

    SDHC/SDXC-Medien bieten die beste Kombination aus Preis, Verfügbarkeit, Speicherkapazität, Zuverlässigkeit und Übertragungsgeschwindigkeit. Da sie keine beweglichen Teile, Stifte oder andere Extrusionen haben, sind SDHC/SDXC-Speicherkarten sowohl besonders haltbar als auch zuverlässig und sie weisen gegenüber Band-Medien ein besseres Kosten-pro-Minute-Verhältnis auf.

    * Bei der simultanen Backup-Aufnahme in HD wird die Duplikat-Datei in dem selben Format und der selben Bitrate wie das Original aufgezeichnet. Eine Backup-Aufnahme im AVCHD-Modus ist nicht möglich.
    Netzwerk-Konnektivität für erweiterte Funktionen -
    Der GY-HM890 ist mit einem USB 2.0 Host-Anschluss ausgestattet, der für einen (optionalen) kabelgebundenen oder kabellosen (Wi-Fi) Netzwerkadapter oder einen Breitband 3G/4G USB-Stick geeignet ist. Für die Verbindung zu einem LAN, WLAN oder das Internet stehen verschiedene kabellose Kommunikationsfunktionen zur Verfügung:

    Kabellose Fernbedienung (mit Remote Viewing) via Smartphone, Tablet oder PC,
    Import und Bearbeitung von Metadaten,
    Sicheres FTP-Daten-Upload (Clip),
    Einfaches Streaming (UDP oder TCP) an einzelne IP-Adresse,
    Erweitertes Streaming mit ARQ/FEC an Cloud oder physikalischen Server
    Sicheres File Transfer Protocol (FTP) integriert -
    FTP ist das Standard-Protokoll, welches zur Übertragung von aufgenommenen Clips vom Camcorder zu einem entfernten File-Server oder einer Cloud verwendet wird. Einstellungen für bis zu vier FTP-Server werden im Camcorder gespeichert. Jeder Videoclip kann einzeln oder im Batch-Modus verschickt werden. Die Übertragungszeit ist abhängig von der Verbindungsgeschwindigkeit zum Netzwerk oder Internet sowie von der Größe der zu übertragenden Datei(en). Beispielsweise benötigt die Übertragung eines mit 720p/19Mbps aufgenommenen 30-Sekunden-HD-Clips ca. 2 Minuten bei Verwendung einer 4G-Verbindung und einer durchschnittlichen Uploadgeschwindigkeit von 5Mbps. Ist der Clip im „webfreundlichen“ Proxi-Modus aufgezeichnet, erfolgt die Übertragung in nur wenigen Sekunden.

    Um für die Übertragung kleinere Dateien zu erhalten, lassen sich unerwünschte Passagen mit der einfachen, kamerainternen Schnittfunktion entfernen. Die FTP-Übertragung kann im Hintergrund erfolgen, so dass der Anwender ungestört und ohne Unterbrechung weiterarbeiten kann. Sichere FTP-Übertragungen unter Verwendung von SFTP- oder FTPS-Protokollen sind ebenfalls möglich.

    Dateien mit umfangreichen, beschreibenden Metadaten (Watermarking) -
    Wenn der GY-HM890 Live-Material aufzeichnet, werden für News-Produktionen zu den Dateien optimierte Metadaten hinzugefügt und durch den gesamten Bearbeitungsprozess mitgenommen – von NLEs bis zu Playout-Servern. Die Metadaten beinhalten TITLE (Titel - 2 Datenfelder), CREATOR (Autor) und DESCRIPTION (Beschreibung – bis zu 2.047 Zeichen) sowie Datum, Zeit und Ort vom kamerainternen GPS-Receiver.

    Metadaten importieren -
    Eine Metadaten-Datei (XML-Format) kann von einem entfernten FTP-Server heruntergeladen und im GY-HM890 gespeichert werden, um sie zusammen mit dem Videoclip im MXF-Format aufzuzeichnen. Sind die Metadaten einmal im Camcorder gespeichert, können sie den MXF-Videoclips hinzugefügt werden und bleiben mit dem Videoclip durch die Postproduktion, das Playout und die Archivierung hindurch verknüpft.

    Metadaten hinzufügen -
    Neben dem Downloaden, lassen sich Metadaten vor Ort mittels eines Smartphones, Tablet oder PC über das kamerainterne Web-Interface hinzufügen. Auch hierbei nimmt der Camcorder die Informationen zusammen mit den MXF-Videoclips auf.
    Fortschrittliche Streaming-Technologie -
    Wenn der GY-HM890 mit einem Hochgeschwindigkeits-Breitbandmodem ausgestattet ist, haben ENG-Teams nun eine praktische und kostengünstige Möglichkeit, ihre Live-Berichte direkt vom Einsatzort ohne Richtfunk oder Satelliten-Ü-Wagen anzuliefern. Der Dual-Codec des Camcorders erlaubt gleichzeitig eine Live-Übertragung (Streaming) und die HD-Aufzeichnung auf einer Speicherkarte. Unabhängig vom Aufnahmemodus ist die Übertragung mit selbst gewählten Auflösungen und Bitraten möglich. Der GY-HM890 bietet eine Reihe von Streaming-Optionen, vom einfachen „Point-to-Point“- bis zum Cloud-Streaming mit hochentwickelter Fehlerkorrektur.
    4-Kanal-Audiosystem -
    Der GY-HM890 ist mit zwei, zwischen Mikrofon- (mit Phantomspannungsversorgung) und Line-Eingang umschaltbaren XLR-Audioeingängen plus Stereo-AUX-Eingängen ausgestattet. Die Audiosignale jeder dieser Eingänge können einem unabhängigen Kanal zugeordnet werden, um einen Kommentar oder Bericht vor Ort hinzuzufügen. Flexible Schaltungen und Zuordnungen der Kanäle ermöglichen es, sowohl Mikrofon- als auch Line-Quellen (wie etwa Funkempfänger) anzuschließen. Phantomspannung steht an jedem XLR-Anschluss separat zur Verfügung. Die Audiopegel lassen sich automatisch oder manuell regeln, wobei Audiopegelanzeigen im Sucher und LCD-Monitor die Überwachung vereinfachen.
    HD/SD-SDI-Eingang (Digital Pool Feed) -
    Dank des HD/SD-SDI-Pool-Feed-Eingangs können digitale Audio- und Videosignale von einer anderen Kamera oder SDI-Quelle vom GY-HM890 aufgezeichnet oder gestreamt werden. Dies ist besonders bei Pressekonferenzen oder ähnlichen Veranstaltungen nützlich, wo die Anzahl der erlaubten Kameras begrenzt ist. Bei der Aufnahme des am SDI-Eingang anliegenden Signals sind die analogen Audioeingänge deaktiviert.

    Genlock-Eingang und Timecode In/Out -
    Für Multikamera-Produktionen bietet der GY-HM890 einen Genlock-Eingang und Timecode-Ein-/Ausgänge. Timecodes lassen sich im Menü des GY-HM890 voreinstellen oder von einem externen Timecode-Generator einlesen, was vor allem bei Anwendungen praktisch ist, wo eine isolierte Kamera zum Einsatz kommt. Der GY-HM890 kann auch als Master-Timecode-Generator fungieren, der den Timecode zur Synchronisation anderer Kameras oder Audiorecorder liefert. Bei Verwendung des KA-F790 Fiber-Transceivers kann der externe Timecode vom Master-Generator der Basisstation kommen und steht am Timecode-Ausgang des Camcorders sowie für ISO-Aufnahmen auf SDHC-Speicherkarten zur Verfügung.
    Spezifikationen Sensor
    Bildsensor
    1/3 Zoll CMOS
    Anzahl Sensor
    3
    Mega Pixel
    2,2
    Verstärkung (dB)
    0 bis 24
    Lichtempfindlichkeit F bei 2000 Lux
    F 12
    Externe Synchronisation
    Ja, und intern
    Genlock
    Ja
    Shutter Geschwindigkeit
    1/4 bis 1/10000
    Weißabgleich Modi
    FAW, AWA, 3200K, 5600K, Manuell
    Color Matrix Einstellung
    Ja
    Wide Dynamic Range Modus (WDR)
    Ja
    Benutzerdefinierbare Tasten
    Ja, 12
    Benutzerdefiniertes Menü
    Ja
    Spezifikationen Objektiv
    Objektivanschluss
    B4
    Optischer Zoom x-fach
    0
    Blende
    0 bis 0
    Brennweite von/bis
    4,1mm bis 82mm
    Brennweite entsprechend 35mm
    0mm bis 0mm
    Spezielle Autofokus Features
    Filterdurchmesser in mm
    0 mm
    ND-Filter
    3 Filter: 1/4, 1/16, 1/64 plus OPEN
    Aufnahmeformate
    Aufzeichnungsmedium
    SDHC/SDXC
    Medien Kategorie
    Class 10
    Kartenslots
    2
    Video Codec
    MPEG2 / H.264
    Dateiformat MOV
    Ja
    Dateiformat MP4
    Ja
    Dateiformat AVCHD
    Ja
    Dateiformat MXF
    Ja
    Video Codec MPEG2 Long GOP
    Ja
    Video Codec AVCHD
    Ja
    Video Codec H264 (SD)
    Ja
    Aufnahme Specials
    HD+SD / HD+Web
    Duale Aufnahme auf 2 SD-Karten
    Ja
    Simultane Aufnahme in 2 Modi
    Ja
    Formate Aufnahmeauflösung
    Auflösung 1920 x 1080
    Ja, 60p/50p/30p/25p/24p/60i/50i
    Auflösung 1440 x 1080
    Ja, 60i/50i
    Auflösung 1280 x720
    Ja, 60p/50p/30p/25p/24p
    Auflösung 720 x 576
    Ja, 50i
    Auflösung 960 x 540
    Ja, 30p/25p/24p
    Auflösung 480 x 270
    Ja, 30p/25p/24p
    Aufzeichnungsdatenrate 1
    19Mbps(SP), 25Mbps(SP), 35Mbps(HQ)
    Aufzeichnungsdatenrate 2
    5/9/18/24/28Mbps (AVCHD)
    Aufzeichnungsdatenrate 3
    35Mbps (UHQ)
    Aufzeichnungsdatenrate 4
    50Mbps (XHQ)
    Aufzeichnungsdatenrate 5
    8Mbps (SD)
    Aufzeichnungsdatenrate 6
    5/3/0,8 Mbps (WEB)
    SD Aufnahme
    Ja
    Zeitlupe / Zeitraffer
    Ja
    Intervallaufnahme
    Ja
    Pre Recording
    Ja, 10s
    Clip Trimming
    Ja
    Audiokanäle
    4
    Audio Aufnahmemodus
    LPCM 2ch/4ch, 48 kHz/16 bit (MPEG-2 Long GOP/H.264), AC3 2ch(AVCHD), μ-law 2ch (Web)
    Audio Filter
    Ja, Windfilter, Begrenzer, Verstärkungen
    Audio Equalizer
    Ja, Grafisch
    IP Section
    IP Hauptverbindung
    USB A Host
    IP Verbindungsunterstützung
    Ethernet, WLAN - und LTE USB Adapter
    IP Funktion Live-Streaming
    Ja
    IP Funktion Remote
    Ja, Via Web-Browser, keine App notwendig.
    IP Funktion FTP
    Ja
    IP Funktion Meta-Data
    Ja
    IP Funktion IFB (Audio-Return via IP)
    Ja, mit optionalem Audio Encoder
    Live-Streaming Bitraten
    0,3/0,8/1,5/2.5/3/5/8/12Mbps
    Live-Streaming Protokolle
    RTMP, MPEG2-TS/UDP, MPEG2-TS/RTP, RTSP/RTP, ZIXI
    Live-Streaming Single Cast
    Ja
    Live-Streaming Multicast
    Ja
    Live-Streaming (codiert) für Poolfeed Signale
    Ja
    Live-Streaming Wiederaufbau
    Ja
    Live-Streaming und Simultanaufnahme
    Ja
    Live-Streaming Voreinstellungen von Empfangsstationen
    4
    FTP Protokollformat
    FTP / SFTP / FTPS
    FTP Upload während Aufnahme
    Ja
    FTP Server Voreinstellungen
    4
    Meta-Data Server Voreinstellungen
    4
    Hinweis für alle Arten von USB-Adaptern
    Die Verbindung zu einem Netzwerk kann über die eingebaute LAN Ethernet (RJ45) Schnittstelle und/oder über den USB-Host-Anschluss der Kamera hergestellt werden. Bitte wählen Sie das Gerät aus, das Sie verwenden möchten: WLAN Adapter oder 3G/4G LTE Adapter. Der verwendete Adapter sollte ein registrierter Adapter sein (siehe beigefügte Kompatibilitätsliste), da alle diese Adapter Treiber benötigen, die in der Kamera implementiert sein müssen. Im Falle von LTE-Adaptern muss zuerst eine Voreinstellung dieser Adapter in Ihrem lokalen PC vorgenommen werden, z.B. gilt es SIM Passwörter zu entfernen, da deren Eingabe an der Kamera nicht möglich ist!
    Empfehlungen für WLAN USB Adapter (nur EU)
    Hinweis: Manchmal werden die Chipsätze von den Herstellern verändert, die Produktbezeichnung wird jedoch beibehalten. Wir können solche Fälle nicht verfolgen, daher ist es möglich, dass ein solcher Dongle eventuell nicht funktioniert. Die unten aufgeführten Adapter sind in der 2,4 GHz und 5 GHz Infrastruktur einsetzbar.
    WLAN Adapter 1
    Sitecom WLA.1001
    WLAN Adapter 2
    EnGenius EUB1200AC /Realtek RTL8812AU
    WLAN Adapter 3
    ASUS USB1200AC /Realtek RTL8812AU
    WLAN Adapter 4
    D-LINK DWA-172 (revA1) /Realtek RTL8811AU
    WLAN Adapter 5
    EDIMAX EW-781UTC /Realtek RTL8811AU
    WLAN Adapter 6
    D-LINK DWA-171(revA1) /Realtek 8811AU
    WLAN Adapter 7
    TP-LINK Archer T4U /AC1200 Realtek8811AU außer T4U V2.0 AC1300!
    WLAN Adapter 8
    Wideland (Amazon) ACWIFI DEWIFIC001A
    Empfehlungen für kabelgebundene Netzwerkadapter
    Netzwerk Adapter 1
    EDIMAX EU-4208
    Netzwerk Adapter 2
    Sitecom LN-030 V2 not Sitecom LN-030 V3
    Netzwerk Adapter 3
    Hamlet HNU2GTX
    Netzwerk Adapter 4
    D-LINK DUB-E100 (rev C1)
    Netzwerk Adapter 5
    Empfehlungen für 3G/4G (LTE) Adapter
    Für die meisten Länder haben wir eine Empfehlung von Adaptern. Bitte laden Sie unser Infoblatt zur LTE-Unterstützung herunter, unten finden Sie eine spezielle Empfehlung, die in den meisten Ländern funktionieren sollte.
    LTE Adapter 1
    Universeller LTE Dongle Huawei E8372LTE Wingle ist passend für Telekom/O2/Vodfone, andere wurden noch nicht getestet.
    Schnittstellen
    HDSDI Ausgang
    Ja, 3Gbit/s
    HDSDI Ausgang Format max.
    1080/60p,50p 8 Bit 4:2:2 EE
    HDMI Ausgang
    Ja
    HDMI Ausgang Format max.
    1920x1080 60/50p 8 Bit 4:2:2
    AV Ausgang
    Ja
    Audio Ausgang
    Ja, 2 x RCA (Cinch)
    Kopfhörer Ausgang
    Ja, 2 x 3,5mm Miniklinke
    Eingang Poolfeed HDSDI
    Ja, 1,5Gbit HDSDI
    Eingang Genlock
    Ja
    Audio Eingang XLR MIC/LINE
    Ja, 2 x +48V MIC/LINE
    Audio Eingang AUX
    Ja, 3,5 mm Stereo Miniklinke
    Externer Objektivanschluss
    Ja, 12 Pin Standard
    Time Code Verbindung Ein-/Ausgang
    Ja
    Fernbedienungsanschluss
    Ja, 2,5 mm Miniklinke LANC
    Fernbedienungsanschluss
    Ja, 6 Pin Mini-DIN
    USB HOST
    Ja
    USB
    Ja
    System Anschluss
    Ja, 68 Pin (hinter Batterieplatte)
    Sucheranschluss
    Ja, für Studiosucher und Okularsucher
    Elektronischer Sucher und LCD
    Monitor
    LCD
    Monitor Auflösung
    410k Pixel
    Monitorgröße (diagonal in Zoll)
    4,3
    Elektronischer Sucher
    LCOS
    Elektronischer Sucher Auflösung
    1,22 Mio. Pixel
    Größe Elektronischer Sucher (diagonal in Zoll)
    0,45
    Spezielle Anzeigen
    Histogramm-Anzeige und erweiterte Fokus-Funktion
    Spannungsversorgung und Betriebsbedingungen
    Wechselspannung
    Ja, mit optionalem Netzteil
    Gleichspannungsversorgung
    Ja, 12V Spannungsbereich 10,5V bis 17V (V-Mount oder 4-Pin XLR)
    Akku
    V-Mount
    Leistungsaufnahme
    Ca. 28W (Kamera mit Objektiv und eingeschaltetem LCD/Sucher im einfachen Aufnahmemodus, Grundeinstellungen)
    Temperatur (Betrieb) in Grad Celsius
    0 bis 40
    Temperatur (Lagerung) in Grad Celsius
    -20 bis 50
    Luftfeuchtigkeit (Betrieb) in %
    35 bis 80
    Luftfeuchtigkeit (Lagerung) in %
    85
    Maße und Gewicht
    Gewicht in kg
    4,8 inkl. Akku
    Abmessungen (BxHxT) in mm
    231 x 243 x 419
    Hinweis Abmessungen
    ohne Studio Adapter
    Zubehör
    Bedienungsanleitung
    Ja
    Software
    Ja, Clip Manager
    Diverse
    Ja, Fujinon Objektiv, Anti Reflective Film, Mikrofon. Kamera Stativplatte KA-551 nicht im LIeferumfang enthalten.
    Allgemeine Hinweise
    Hinweis:
    Bilddarstellungen sind simuliert. Circa Angaben bei Gewicht und Abmessungen. E.&O.E. Vorbehaltlich Änderung von Design, Bauweise und technischen Daten ohne Vorankündigung.
    Zubehör

    Image of Remote Control-Panel for JVC PTZ and IP Camcorders (RM-LP100)

    RM-LP100

    Kamera Steuergerät für JVC PTZ- und IP-Camcorder

    Details

    Image of 8.4 inch Studio Viewfinder for GY-HM890E/CHE Camera series (VF-HP790)

    VF-HP790

    8,4 Zoll Studiosucher für GY-HM890RE/RCHE und GY-HM850RE/RCHE Kameras

    Details

    Image of Remote Controller for JVC ENG/Studio Camcorders (RM-LP25)

    RM-LP25

    Kamera Steuergerät für JVC ENG/Studiokameras

    Details

    Image of Lens Remote Controller (HZ-HM600VZR)

    HZ-HM600VZR

    Hinterkamerabedienung

    Details

    Image of ENDURA V-MOUNT Systems (IDX-850E)

    IDX-850E

    ENDURA V-MOUNT System

    Details

    Image of ENDURA V-MOUNT Systems (CUE-D95)

    CUE-D95

    ENDURA V-MOUNT Akku

    Details

    Image of ENDURA V-MOUNT Systems (VL-2X)

    VL-2X

    Ladegerät für V-MOUNT Akku

    Details

    Image of Optional ENG Lenses (XT17SX45BRM-K3)

    XT17SX45BRM-K3

    Optionales EB-Objektiv

    Details

    Image of Optional ENG Lenses (XT20SX47BRM-K3)

    XT20SX47BRM-K3

    Optionales EB-Objektiv

    Details

    Image of Optional ENG Lenses (KT14x4-4B KRS)

    KT14x4-4B KRS

    Optionales EB-Objektiv

    Details

    Image of Optional ENG Lenses Accessories (ACM-17)

    ACM-17

    Optionales Studio Zubehör

    Details

    Image of Camcorder Soft-Bags (camRade camBag 550)

    camRade camBag 550

    Camcorder Weichtaschen

    Details

    Image of Camcorder Protection Tools (WSJ-GYHM750)

    WSJ-GYHM750

    Zubehör zum Kameraschutz

    Details

    Image of Camcorder Protection Tools (WSJ-GYHM790/890)

    WSJ-GYHM790/890

    Zubehör zum Kameraschutz

    Details

    Image of Camcorder Protection Tools (CAM-CSGYHM700-800)

    CAM-CSGYHM700-800

    Zubehör zum Kameraschutz

    Details

    Image of Cable Drum large Fiber cable (FS-L-REEL)

    FS-L-REEL

    Kabeltrommel für Fiber Kabel groß

    Details

    Image of Cable Drum short Fiber cable (FS-S-REEL)

    FS-S-REEL

    Cable Drum short Fiber cable

    Details

    Image of Monitor bracket for 7" to 9" Monitors on JVC camcorders (CDH-X7)

    CDH-X7

    Monitorhalterung für 7" Monitore auf JVC Kameras

    Details

    Image of Monitor bracket for 7" to 9" Monitors on JVC camcorders (CDH-9A)

    CDH-9A

    Monitorhalterung für 7" bis 9" Monitore auf JVC Kameras

    Details

    Image of Tripod Mount for GY-HM8x0 Camera series (KA-551U)

    KA-551U

    Stativ Adapterplatte für GY-HM8x0 Kameraserie

    Details

    Image of Studio Sled for GY-HM890E(CHE) (KA-790G)

    KA-790G

    Studio Schlittenhalterung für GY-HM890E(CHE)

    Details

    Support

    GY-HM890RCHE - Full HD ENG/Studio Live Streaming Schultercamcorder (ohne Objektiv)

    Firmware

    SPL2974-V0307-V0307.zip

    1- Support standard time acquisition function via NTP(*1) (*1) NTP (Network Time Protocol) is a networking protocol for clock synchronization between computer systems. 2- Support Zero-configuration Networking (*2) (*2) Zero-configuration networking (zeroconf) is a set of technologies that automatically creates a usable computer network based on the Internet Protocol Suite (TCP/IP) when computers or network peripherals are interconnected. 3- Support Iris control via web operation for the lens other than bundled one (*3) (*3) Not guarantee in all cases, not guarantee for all lenses. Only Manual mode is available for RM-LP100. Iris operation may not temporarily be available when right after switching AUTO to MANUAL. 4- Other minor bug fix
    36,37 MbDownload

    Others

    JvcCamcorderApiReferenceV107_public.zip

    Programmers interface API: This document describes commands to control JVC cameras via network. For more details, please ask your local JVCKENWOOD company.
    945,36 KbDownload

    20171212_GWE_USB_adaptor_list_with_chipsets.zip

    WLAN (WIFI) and Ethernet USB Adapter list , Please Note: Sometimes the Adapter manufacturer change the revision, without changing the product name, may such an adapter will not work, we are sorry for this behaviors.
    27,86 KbDownload

    201801_GSM_ADAPTER_Support.pdf

    3G/4G/LTE Adapter List and Hints, please note for European customers we recommend to use the Universal adapter, but please read the notes too.
    49,45 KbDownload


    Ähnliche Produkte

    Image of Shoulder-mount/studio live streaming ENG HD camcorder (GY-HM890RE)

    GY-HM890RE

    Full HD ENG/Studio Schultercamcorder

    Details

    Image of Studio live streaming ENG HD camcorder (without lens) (GY-HC900RCHE)

    GY-HC900RCHE

    Studio und EB Camcorder mit live Streaming (ohne Objektiv)

    Details